Projekt Beschreibung

Neu-Ulmer Kirchentag

Zum 150-jährigen Jubiläum der Stadt Neu-Ulm gab es einen ökumenischen Kirchentag, der mit Banner, Fahnen, Plakate und Handzetteln beworben wurde. Am Kirchentag selber gab es T-Shirts und Aufkleber für Mitarbeiter und Kinder sowie Tassen für die Teilnehmer. Die Veranstaltung mit dem Motto „Sucht den Frieden der Stadt“ habe ich repräsentiert durch eine Auswahl an Kirchtürmen aus dem Landkreis Neu-Ulm, über denen die Taube als Symbol des Heiligen Geistes und des Friedens schwebt. Passenderweise ließ man am Kirchentag dann auch echte weiße Tauben als Symbol für den Friedenssegen steigen.